Wandern rund um den Walchsee

Von oben sieht die Welt gleich anders aus ...

Über 200 km Wanderwege

Von sanfter Bewegung in gemütlichem Gelände bis hin zu anspruchsvollen Wanderungen und Terrains: Fast unerschöpflich sind die Möglichkeiten, die traumhafte Landschaft des Kaiserwinkls zu erwandern. Insgesamt führen über 200 km Wanderwege und Routen aller Schwierigkeitsgrade durch die Bergwelt des Zahmen und Wilden Kaisers.

Urige Hütten überall

Und nach erfolgter Anstrengung, was gibt es da Schöneres, als eine gemütliche Rast bei einer der zahlreichen urigen Berghütten, wo Senner oder Sennerin schon mit einer deftigen Jause auf hungrige Wanderer warten!

Wandern im Kaiserwinkl – ein kleiner Überblick:

Themenwanderungen

  • Sagen und G'schichten aus dem Kaiserwinkl
  • An der Grenze
  • Heilkräuter - Gesundheit aus der Natur
  • Vollmondwanderung
  • Almwanderung mit Käsverkostung
  • Sehen und verstehen
  • Barfuß - Wanderung

Geführte Tages- und Halbtageswanderungen

In Ihrem Urlaub am See wartet eine Vielzahl an geführten Tages- und Halbtagestouren durch die Bergwelt des Kaiserwinkls auf Sie. Weitere Informationen zu den Touren erhalten Sie gerne bei uns im Hotel..

  • Alle Wanderungen sind auch für Kinder und Konditionsschwächere machbar, denn im Vordergrund steht das Erleben der Natur. Bei einer gemütlichen Wanderung erfahren Sie allerlei Wissenswertes aus unserer Region!
  • Mitzubringen sind: entsprechende Kleidung, Wanderschuhe, Rucksack, Regenschutz, evtl. Wanderstöcke, Brotzeit und Getränke

Adlerweg

Wandern in Tirol hat einen Namen: Adlerweg. Der Adlerweg ist ein Weitwanderweg, der nicht nur das ganze Land durchmisst, sondern auch die charmante Geschichte einer Gegend mit vielen Ecken und Kanten erzählt

  • Etappe 91: Erleben Sie den wunderschönen Höhenweg vom Stripsenjochhaus über den Feldalmsattel. Dieser führt Sie über die Hochalmen zu unserem Aussichtsberg, dem Heuberg. Von dort gelangen Sie über die Gwirchtalmen nach Walchsee.
  • Etappe 92: Von Walchsee aus wandern Sie an der Schwemm (Nordtirols größter erhaltener Moorlandschaft) vorbei und biegen kurz vor dem Golfplatz Moarhof zum Brennkopf ab. Weiter geht es zur Burgeralm, zur Wandberghütte und über die Ackernalm zur Prienerhütte. Über den Breitenstein erreichen Sie die Karalm. Ab da geht es talabwärts zur Edernalm und weiter zum Zielpunkt, nach Kössen.

 
websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH
Diese Seite auf Facebook empfehlen
 
Share this on Facebook
Diese Seite auf Google+ empfehlen
 
Share this on Google+
Anfragen & Buchen Enquiry & Booking
Info- & Buchungshotline
+43 5374 5320

Ihr Anreisetag

Ihr Abreisetag

Unverbindlich
Wandern Walchsee Wandern Walchsee